Neugestaltung

Neugestaltung einer Ethno-Kette

„Zutaten“

Man nehme: Türkise, Bernstein, Glas- und Silberperlen, Korallen, Kreativität…Materialien für eine Neugestaltung

Meiner Kundin schwebte eine Kette im tibetisch-nepalesischen Stil vor. Da sie ganz konkrete Farb-Vorstellungen hatte, suchte sie sich die entsprechenden „Zutaten“ aus meinem Fundus aus. Sie brachte außerdem rote Bambuskorallen in Scheibchenform mit, die ich in das Ethno-Design integrieren sollte.

Das Ergebnis überzeugt, sehen Sie selbst: Kette im tibetisch-nepalesischen Stil

Weiterführende Literatur: Ethnoschmuck (Auswahl)

  • Hans Weihreter, Schmuck aus dem Himalaja, Graz 1988
  • Galerie Zacke, Alter exklusiver Schmuck aus Indien und Tibet sowie indischer Amulettschmuck, Wien 1989
  • Asian Art Museum of San Francisco (Hrsg.), Beauty, Wealth, and Power: Jewels and Ornaments of Asia, San Francisco 1992
  • Jane Casey Singer, Gold Jewelry from Tibet et Nepal, London 1996
  • Hannelore Gabriel, The Jewelry of Nepal, New York 1999
  • John Clarke, Jewellery of Tibet and the Himalajas, London 2004